Welche Alternativen zum Autokredit sind in Deutschland überhaupt vorhanden?

Autokredite, gerade zu Zeiten niedriger Zinsen, sind eine Lösung, das Neufahrzeug, gleich ob es vom Fließband kommt oder aus zweiter Hand ist, zu finanzieren. Ein Ratenkredit-Vergleich zeigt, unabhängig davon, ob es spezielle Autokredite oder freie Ratenkredite sind, die günstigsten Anbieter. Da nicht jede Bank einen speziellen Autokredit anbietet, stellt sich die Frage nach Alternativen. Auf diese werden wir nun ein wenig näher eingehen.

Leasing nur eine bedingte Option...

Trotz niedrigster Zinsen, Null Anzahlung und zahlreichen weiteren vorgeblichen Kundenvorteilen ist Leasing nur sehr bedingt empfehlenswert. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass gerade das Thema Restwert immer wieder zu Konflikten zwischen Kunde und Autohersteller führt. Darüber hinaus ist der Käufer in Bezug auf die Sonderkonditionen immer daran gebunden, bestimmte Eckwerte, beispielsweise die Kilometerleistung einzuhalten. Die Lockangebote sind fast schon an nicht einhaltbare Vorgaben geknüpft, weichen Autokäufer davon ab, steigen auch die Leasingraten. Dazu kommt, dass der Käufer eigentlich kein Käufer ist, da das Leasing lediglich eine Form der Leihe ist. Der Autohersteller bleibt weiterhin Eigentümer des Autos.

Klassischer Ratenkredit die bessere Lösung...

Auch wenn die Bank keinen gesonderten Autokredit anbietet, ist ein klassisches Darlehen für die Vielzahl der Autokäufer die sinnvollere Option. Ein Ratenkredit-Vergleich beispielsweise auf den Kreditportalen https://schnellkredit.com oder auch kleinkredite.net/ratenkredit-vergleich/ zeigt sofort, dass sich mit ein klein wenig Veränderung an der Darlehenslaufzeit ein Kredit finden lässt, der das Budget nicht sprengen wird. Als Autokäufer kann man als Barzahler auftreten und nach wie vor höhere Rabatte aushandeln. Während der Finanzierungsdauer ist man nicht an die Vorgaben wie Kilometerleistung gebunden, sondern Eigentümer des Fahrzeuges, die Restwertdiskussion mit Darlehensende entfällt ebenfalls. Das gleiche gilt, wenn das Auto durch einen Privatkredit, erhältlich über die einschlägigen Plattformen im Internet, finanziert wird. In diesem Fall werden die Fremdmittel von privaten Geldgebern zur Verfügung gestellt, die Abwicklung von einem neutralen Treuhänder überwacht und gesteuert. Demnach bietet die Aufnahme eines Autokredits die größten Vorteile. Weiterführende Informationen zum Thema bieten Ihr-vergleicher.de und weitere Portale, die sich mit der Thematik beschäftigen.